Parodontitis – Die schleichende Gefahr

Parodontitis zählt zu den häufigsten Ursachen für Zahnverlust im Erwachsenenalter. Es handelt sich hierbei um eine Entzündung des Zahnfleisches, welches größtenteils schmerzfrei und daher unbemerkt verläuft, sodass eine Diagnose oftmals erst gestellt wird, wenn die Parodontitis sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium befindet.

Um eine chronische Erkrankung zu vermeiden, gilt es daher, eine Parodontitis frühzeitig zu diagnostizieren und zu behandeln.

Bei Ihrem Zahnarzt in Berlin (Kreuzberg) können insbesondere im Rahmen einer regelmäßigen Kontrolluntersuchung erste Anzeichen einer Parodontitis erkannt und die entsprechende Therapie schnellstmöglich eingeleitet werden. So kann auch schwerwiegenden Folgeerkrankungen effektiv vorgebeugt werden.

Sie wünschen sich mehr Informationen zum Thema Parodontitis oder wollen direkt einen Kontrolltermin vereinbaren? Melden Sie sich einfach telefonisch bei uns unter der Rufnummer 030 – 618 72 40 oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Zahnarztpraxis Wolfgang & Franziska Engelke