Slider

Parodontitis in Berlin (Kreuzberg)

Das zahnmedizinische Fachgebiet der Parodontologie widmet sich dem Zahnhalteapparat, welcher unter anderem die Kieferknochen und das Zahnfleisch umfasst. Als weit verbreitete parodontale Erkrankung ist Parodontitis, oftmals in ungenauer Weise auch als Parodontose bezeichnet, die Hauptursache für Zahnverlust ab dem 40. Lebensjahr.

Dies ist jedoch bei Weitem nicht das einzige durch Parodontitis verursachte Gesundheitsrisiko. Wenn Sie einen erfahrenen Zahnarzt für Parodontitis in Berlin (Kreuzberg) suchen, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Wissenswertes zu Parodontitis

  • Hauptursache für Zahnverlust
  • Längere Zeit schmerzlos und daher unbemerkt
  • Erste Anzeichen am Zahnfleisch erkennbar
  • Bei zu spätem Eingreifen chronisch
  • Diverse weitere Gesundheitsrisiken
  • Daher: Prophylaxe und frühzeitige Behandlung wichtig

Erste Warnsignale wie Zahnfleischbluten und Zahnfleischrückgang sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Um parodontale Erkrankungen und deren unangenehme Folgen zu vermeiden, sollten die regelmäßigen Kontrolltermine bei Ihrem Zahnarzt in Berlin (Kreuzberg) unbedingt eingehalten werden.

So entsteht Parodontitis

Ihren Ausgang nimmt die parodontale Entzündung in bakteriellen Zahnbelägen, die auf das Zahnfleisch übergreifen. In der Folge nisten sich schädliche Bakterien am Übergang zu den Zahnhälsen ein, wodurch ohne rechtzeitige zahnärztliche Behandlung  vertiefende Zahnfleischtaschen entstehen. Wird nun immer noch nicht interveniert, können die Bakterien auch den Kieferknochen befallen. Durch die Schäden im Zahnhalteapparat können sich schließlich Zähne lockern und ausfallen.

Weitere gesundheitliche Risiken

Als Infektionserkrankung ist Parodontitis mit einem hohen Übertragungsrisiko für den Lebenspartner und Familienangehörige verbunden. Eine fortgeschrittene Parodontitis in Berlin (Kreuzberg) birgt zudem das Risiko, dass sich die Erreger über den Blutkreislauf im Körper verbreiten. Unter anderem ist eine hohe statistische Korrelation mit Frühgeburten dokumentiert.

Prophylaxe und moderne Parodontitis-Therapie

Eine regelmäßige Professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis, bei der wir auch unsichtbare Zahnbeläge vollständig entfernen, senkt das Parodontitis-Risiko erheblich. Falls sich bereits Zahnfleischtaschen gebildet haben, reinigen wir diese mit schonenden und effizienten Behandlungsmethoden.

Beratung und Termine

Melden Sie sich unter der Rufnummer 030 – 618 72 40, um mehr zu erfahren oder einen Termin in unserer freundlichen Zahnarztpraxis für Parodontitis in Berlin (Kreuzberg) zu vereinbaren. Nutzen Sie auch unsere Online-Terminvereinbarung. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen